Update Teamcup Finale 2019

18-09-2019 | Team TennisTeamCup

UPDATE VOM 27. SEPTEMBER

Einen Lageplan mit der Einteilung der Spiele gibt es auf unserer Facebookseite. Wir werden morgen auch laufend über aktuelle Spielstände berichten bzw. den einen oder anderen Liveeinstieg probieren.

Bei der Afterparty gibt es dann noch eine Teamcup-Auslosung in eurem Verein mit Stefan Koubek zu gewinnen, der im Vorfeld dieser Auslosung dann mit eurem Team das Racket schwingen wird.Teilnehmen lönnen hier alle Verein, die am Teamcup teilgenommen haben und bei der Siegerehrung anwesend sind.

Die Spiele werden grundsätzlich bis spätestens 13:30 gestartet, sofern das Wetter mitspielt. Ansonsten hätten wir auch noch etwas Luft zuzuwarten. Notfalls müssen wir in die Halle ausweichen, sieht aber grundsätzlich nicht danach aus.

UPDATE VOM 18. SEPTEMBER

Am Samtag, den 28. September finden auf den Anlagen vom ASKÖ Enns und dem ETV Enns die Finalspiele des heurigen Teamcups statt. Für Siegerehrung und Afterparty übersiedeln wir anschließend ins Ennswerk.

Sofern das Wetter mitspielt, ist folgender Ablauf geplant:

  • ab 12:00 Uhr stehen die Plätze zum Einschlagen zur Verfügung
  • ab 13:00 Uhr erfolgt der offizielle Startschuß zu den Finals - ein genauer Ablauf des sportlichen Teils wird den teilnehmenden Mannschaften vorab zugesandt, da wir wahrscheinlich leicht zeitversetzt beginnen werden. Somit kann sich jedes Team seine Vorbereitung optimal einteilen.
  • bis spätestens 17:30 sollten dann eigentlich alle Partien beendet sein
  • Für 18:30 haben wir die Siegerehrung im Ennswerk angesetzt (1 Minute mit dem Auto, ca. 5 Minuten zu Fuß). 
  • Dort findet dann im Anschluss auch die "SMASH NIGHT" statt, die wir generell als offiziellen gemeinsamen Saisonabschluss für alle Tennisbegeisterten geplant haben.

Wir freuen uns natürlich auch, dass Stefan Koubek heuer den Finals beiwohnen  und gemeinsam mit uns dann am Abend den Siegern gratulieren wird.

Zusätzliche Info zum Abendprogramm:
Für die Siegerehrung ist im Ennswerk ein eigener Bereich reserviert, in dem anschließend alle Akteure auch speisen können. Es ist natürlich auch Platz für Zuschauer, Fans, etc. vorhanden. Wer aber auf Nummer sicher gehen will, und sich nach einem spannenden Nachmittag bzw. vor der "SMASH NIGHT" in Ruhe stärken will, dem empfehlen wir für diesen Abend sich einen Tisch im Ennswerk zu reservieren.